Menems Flitterwochen im Hausarrest

Von Redaktion · · 2001/07

Argentinien

So hat sich die ehemalige chilenische Schönheitskönigin Cecilia Bolocco ihren Honeymoon wohl nicht vorgestellt, als sie Mitte Mai den früheren argentinischen Präsidenten Carlos Menem ehelichte. In der ersten Juniwoche wurde er in Untersuchungshaft genommen; der ermittelnde Richter klagt Menem an, Kopf einer kriminellen Vereinigung zu sein, die Waffen aus staatlichen Beständen an die damals kriegsführenden Länder Kroatien und Ecuador lieferte. Unter derselben Anschuldigung sitzen bereits der ehemalige Verteidigungsminister Erman González und Ex-Heereschef Martín Balza in Untersuchungshaft. Da Menem bereits 70 Jahre alt ist, wurde die Haft in Hausarrest umgewandelt, und den verbringt er mit Gattin Cecilia in der Luxusvilla eines Freundes.



Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen