Mit sauberen und unsauberen Mitteln

Von Redaktion · · 2002/12

Ein Patent sichert dem Eigentümer ein auf 20 Jahre befristetes ausschließliches Nutzungsrecht.
Unternehmen erstrecken ihre Monopolrechte oft, indem sie geringfügige Änderungen vornehmen und ein neues Patent beantragen. Diese Praxis ist vor allem bei Medikamenten üblich.
Andere Tricks sind etwa nebulose Beschreibungen des zu patentierenden Gegenstands, was es für die Patentbehörde schwierig macht, den erfinderischen Gehalt zu beurteilen, oder die Behörde mit Informationen zu überschwemmen. Im Jahr 2000 erhielt die WIPO mehr als 30 Anträge mit einem Umfang von mehr als 1000 Seiten. Einige waren 140.000 Seiten stark.

Quelle: UNDP, Human Development Report 2001

Goldrausch

Unternehmen und Universitäten befinden sich in einem Wettlauf um die Kontrolle des menschlichen Genmaterials. Per November 2000 gab es 9.364 Patentanträge auf insgesamt 128.872 Gene und Genfragmente. Jedes Monat kamen 34.500 neue Anträge hinzu. Allein das französische Unternehmen Genset beantragte Patente auf 38.089 menschliche Gensequenzen. Heute dürfte es bereits vier Millionen Patente auf menschliches Genmaterial geben.

Quellen: The Guardian, 15. November 2000; GeneWatch UK; Human Genetics Alert (www.hgalert.org)

Im November 2000 wurden u.a. folgende Patentanträge gestellt:
152 auf Reis
13 auf Eukalyptus
21 auf HIV
1.331 auf Mäuse
501 auf Hühner
11 auf Spinnen

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print und Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen