Mitwirkende dieser Ausgabe

© Privat

Stefan Brocza studierte in Wien, St. Gallen und Harvard, arbeitete im österreichischen Innenministerium für die EU- und Schengen-Koordinierung und ab 1996 im EU-Ratssekretariat in Brüssel. Aktuell ist er in universitärer Lehre und Forschung sowie als politischer Berater, Publizist und Gutachter tätig. In dieser Ausgabe des Südwind-Magazins erklärt er den Stand der Freihandelsabkommen der EU mit Afrika (Seite 11).

© Privat

Rainer Einzenberger arbeitet als Assistent  am Institut für Internationale Entwicklung in Wien. Von 2010-2015 lebte er in Bangkok und war Stammgast in den Garküchen. Für das Südwind-Magazin beschreibt er deren Verschwinden (Seite 16).

© Christina Schröder

Igor Eberhard ist  Autor und Wissenschaftler am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien. Er hat dort das Forschungsfeld der Skin Studies mitbegründet und koordiniert im Wintersemester eine Ringvorlesung zum Thema. Für das Südwind-Magazin hat er die Welt der Tätowierungen nachgezeichnet (Seite 26).

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen