Mitwirkende dieser Ausgabe

Von Redaktion ·

Renate Zöller haben Revolutionen schon als Studentin der Osteuropäischen Geschichte in Köln, St. Petersburg und Prag interessiert. Die Journalistin und Autorin pendelt heute zwischen Deutschland und den Niederlanden. Für das Südwind-Magazin interviewte sie Gioconda Belli in Köln (Seite 12).

Simone Tramonte ist Dokumentar-Fotograf aus Rom. Sein Fokus liegt auf tiefgreifenden kulturellen Veränderungen, wie zum Beispiel im Iran für diese Ausgabe (Seite 20). Den Iran bereiste er im Sommer 2018 einen Monat lang.

Christine Moser ist Südtirolerin und hat in Bologna Rechtswissenschaft studiert. Seit April leiht sie dem Südwind-Magazin ihre Stimme und kontaktiert telefonisch AbonnentInnen, um die Zufriedenheit unserer LeserInnen und Anregungen zur Verbesserung des Südwind-Magazins zu erfragen.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen