Mitwirkende dieser Ausgabe

© Privat

Robert Lessmann, Politologe und Soziologe, ist seit über 30 Jahren freier Mitarbeiter des Südwind-Magazins. Mitte der 1990er Jahre promovierte er mit einer Forschung über den „War on Drugs“ Washingtons in den Anden. Seither ist er mit einer Vielzahl von Publikationen zum Thema „Drogen“ hervorgetreten. Für diese Ausgabe des Südwind-Magazins umreißt er Geschichte und Status Quo des weltweiten Drogenhandels (Seite 8).

© Privat

Andrea Komlosy, Professorin für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Wien, lehrte an zahlreichen in- und ausländischen Universitäten. Sie ist in der LehrerInnenfortbildung sowie in der Erwachsenenbildung tätig. Für das Südwind-Magazin hat die Wissenschaftlerin analysiert, warum das Buch „ReOrient“ von André Gunder Frank nach wie vor topaktuell ist (Seite 39).

© Simone Lang

Sven Hansen, Asien-Redakteur der tageszeitung (taz) in Berlin, arbeitet als freier Journalist, Moderator und Journalismustrainer. Sein besonderes Interesse gilt den politischen und sozialen Folgen der wirtschaftlichen Modernisierung in Asien. In dieser Ausgabe berichtet er über den neuen Präsidenten der Philippinen (Seite 19).

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen