Moralkeule

Von Leo Graf ·

Burma-Tourismus 1-2/2004

Möglich, dass ich in ein gewaltiges Fettnäpfchen trete. Myanmar (Burma) ist eine üble Diktatur! Aber ist China vielleicht eine bessere? Und Reisen dorthin sind nicht pfui Gack und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die noch nicht so lange vergangenen (Militär) Diktaturen von Argentinien bis Türkei sind auch intensiv bereist worden, ohne dass die Moralkeule geschwungen wurde. Es ist also nahe liegend, dass die Herrschaftsform in Myanmar nicht der alleinige Grund für Boykottaufrufe sein kann. Aber welche anderen Gründe gibt es? Das würde ich gerne wissen.

Leo Graf
1050 Wien

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen