Neues Gremium startet

Von Redaktion ·

Nachhaltige Entwicklung

Im Dezember 2018 wurde der Österreichische Rat für Nachhaltige Entwicklung ins Leben gerufen. Das unabhängige Beratungsgremium besteht aus ExpertInnen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Umwelt, Soziales, Zivilgesellschaft und Wissenschaft. Mit dabei sind u.a. die Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb oder Annelies Vilim von der Arbeitsgemeinschaft für Entwicklung und Humanitäre Hilfe.

Hauptaufgabe des Rates, den es in ähnlicher Form in Deutschland bereits seit 2001 gibt, ist die Unterstützung von öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen und Organisationen beim Erreichen ihrer Nachhaltigkeitsziele und der Umsetzung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.

www.nachhaltigkeits-rat.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen