Noie Şrift

Von Redaktion ·

T-Shirts

„Vajtundbrajt“ heißt die Initiative, die auf den ersten Blick unverständliche Wörter auf T-Shirts druckt. Bei genauerem Hinsehen sind es aber einfach deutsche Wörter, doch in türkischer oder bosnisch/kroatisch/ serbischer Schreibweise geschrieben, wie: „feš“, „alles vuršt“ oder „bite hohdojč“. Die Initiative will mit den T-Shirts darauf hinweisen, dass im deutschsprachigen Raum viele, insbesondere junge Menschen, leben, deren Eltern eine andere Muttersprache verwenden. Das Vermischen dieser mit der deutschen Sprache kommt bei einer großen Anzahl von ihnen täglich vor. „Vajtundbrajt“ sol der erste Šrit sajn auf dem Veg cur Zihtbarmahung ajner oft gelebten Dopelšprahigkajt bikultureler Menšen. Und kann weiters eine Unterstützung sein, für Menschen, die Deutsch lernen, aber die Schreibweise und Aussprache des Deutschen noch nicht kennen und sie mithilfe der Schreibweise ihrer Muttersprache so nachvollziehen können.

T-Shirts zu beziehen auf vajtundbrajt.com oder office@vajtundbrajt.com

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen