„Orte des Respekts“ gesucht

Von Redaktion · · 2016/06

Wettbewerb

Tag für Tag engagieren sich tausende Menschen in Österreich für ein besseres Zusammenleben: Sei es für die Inklusion von Menschen mit Behinderung, für bessere Bildungschancen von sozial benachteiligten Kindern oder für die Integration von Flüchtlingen. 2014 hat der Verein „Respekt.net“ erstmals „Orte des Respekts“ ausgezeichnet, um dieses Engagement sichtbar zu machen. Fast 600 Projekte wurden eingereicht. 2016 geht der Wettbewerb erneut über die Bühne. Bis 15. Juni kann man daran teilnehmen.

www.ortedesrespekts.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen