Our Own Voices

Trikont

Von Werner Leiss
Trikont, Vertrieb Hoanzl

Als zuverlässig unberechenbares Label mit teilweise deutlichem Hang zu Unkonventionellem kann das in München-Obergiesing beheimatete Label Trikont schon lange bezeichnet werden. Genauer seit 33 1/3 Jahren, was ja nicht nichts ist. Seither sind 370 Platten und CDs von Musikerinnen, Musikern und Bands aus vielen verschieden Genres erschienen, die ihr Eigensinn eint, sich größtmögliche Originalität zu bewahren. Die oberösterreichischen Attwenger dienen hier als gutes Beispiel. Aber nicht nur das, auch bemerkenswerte Kompilationen haben das Haus immer wieder verlassen.
Lediglich als Einstieg kann der abgebildete Sampler herangezogen werden, der Rest ergibt sich dann von selbst. Ein Blick aufs aktuelle Programm zeigt zum Beispiel das Album „Import Export A La Turka“, eine Annäherung an türkische Sounds aus ganz Deutschland. Oder „Motel Lovers“, ein ausgezeichneter Southern Soul Sampler mit eindrucksvoller, wunderbarer Musik, die die Psyche des schwarzen US-amerikanischen Südens reflektiert.

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen