Preisgekröntes Südwind Straßenfest

Von Redaktion · · 2016/07

Das Südwind Straßenfest ging am 25. Mai im Alten AKH in Wien in gewohnt fröhlicher Stimmung bei ungewohnt durchgehend strahlendem Sonnenschein über die Bühne.

Den Hauptpreis des Südwind-Magazin-Gewinnspiels, ein Fahrrad, zur Verfügung gestellt vom Radshop Mistelbiker e.U., gewann Adenise Laube Lindhofer aus Wien. Sie hat nach eigenen Angaben zuvor noch nie etwas gewonnen und „eine Riesenfreude“ mit dem „coolen“ Rad.

Ein weiterer Preis ging wenige Tage später an das Südwind Straßenfest selbst. Bei der Green-Event-Austria Gala wurde es am 2. Juni zum Sieger in der Kategorie Dorf- oder Straßenfest 2015/16 gekürt. Insgesamt waren 95 Veranstaltungen eingereicht wurden. Übergeben wurde der Preis von Bundesminister Andrä Rupprechter und EU-Umweltkommissar Karmenu Vella an das Team der OrganisatorInnen. cs

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen