Raum für Politik

Veranstaltungsreihe

Obacht, Vorarlberger Weltbürgerinnen und -bürger! Der Spielboden Dornbirn startet mit der Veranstaltungsreihe „Neue Spielräume“ durch. Die Reihe bringt in ein- bis zweimonatigen Abständen interessante Gäste zu aktuellen Themen ins Ländle. Kuratiert wird das Programm seit September 2014 von Thomas Schmidinger und Alicia Allgäuer. Internationale wie regionale Themen werden zusammengebracht, unter anderem fanden 2015 schon Abende zu Dschihadismus sowie zu „Gastarbeitern“ statt. Am 16. April dreht sich alles um Russland: Medien, Gesellschaft und Opposition. Mit dabei: Elisabeth Schimpfössl, Russlandexpertin von der Universität London.

www.spielboden.at

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen