Reformschub?

Saudi-Arabien

Die ständig erlebte Machtlosigkeit der arabischen Welt gegenüber den USA führte nun zu einem überraschenden Vorstoß des saudischen Kronprinzen und Regenten Abdallah ibn Abdelaziz. Am 12. Jänner präsentierte er vor einer Gruppe von Intellektuellen ein Manifest zur geistigen und politischen Erneuerung der arabischen Welt. Darin wird eine Förderung der politischen Beteiligung der Bevölkerung und der Privatinitiative vorgeschlagen.
Kronprinz Abdallah will diese „Reformcharta für die arabische Haltung“ am kommenden arabischen Gipfel in Bahrain vorstellen und möchte, dass sie von allen Mitgliedstaaten der Liga verbindlich angenommen wird.

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen