Reißerisch

Welt kurz / SWM11/2012

In der Novemberausgabe 2012 wurde eine Meldung über die Mordraten in einzelnen Ländern Zentralamerikas veröffentlicht. Dies unter dem Titel: Zentralamerika „Mörderisch“.

Mit Verlaub, das ist reißerisch und unzulässig verallgemeinernd. Wir von der Städtepartnerschaft Salzburg-León (Nicaragua) sind auch Betreiber des kleinen solidarischen Reiseveranstalters „Loro Trips“. Wir bieten Sprachaufenthalte in León (Nicaragua) und individuelle Reisen durch Nicaragua an. Seit über dreißig Jahren bereisen wir, unsere FreundInnen und KundInnen, Nicaragua. Ich selbst komme gerade aus Nicaragua zurück, wo ich fünf Wochen im ganzen Land mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs war.

Nicaragua gehört als zentralamerikanisches Land nicht nur am Papier zu den sichersten Ländern Lateinamerikas. Gerade in den letzten fünf Wochen ist mir die freundliche und sichere Stimmung dort wieder sehr deutlich bewusst geworden. Es tut weh, wenn man von einer so schönen Reise bei so netten Menschen zurück kommt und dann so verallgemeinernde „Mordsgeschichten“ lesen muss.

Barbara Breidenbach, Städtepartnerschaft Salzburg-León
Per E-Mail

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen