Sabinas harter Alltag

Film

Sabinas Hände nähen unsere T-Shirts.

Wer näht eigentlich unsere T-Shirts? Menschen wie Sabina. Die 17-Jährige arbeitet in Bangladesch in einer Textilfabrik. Oft schuftet sie zehn bis zwölf Stunden am Tag. Die Organisation Care hat Sabina begleitet. Der Film „The hands that sew your shirt“ von Thomas Haunschmid und Miguel Dieterich erzählt ihre Geschichte. Zu sehen ist die Doku in der zweiten Jahreshälfte in mehreren Spielstätten in Österreich.

Wien, Admiral Kino, 16.9.-20.9.; Dornbirn, Spielboden, am 20.9. & 24.9. sowie am 22.10.; Feldkirch, Theater am Saumarkt, 5.12.; Salzburg, Cineplexx Salzburg City, 23.9. & 25.9.; Wels, Programmkino, 24.9.; Linz, Moviemento, 25.9.; Graz, Rechbauer Kino, 26.9.; sowie im Rahmen der Wearfair-Messe in Linz am 28.9. (siehe auch Seite 7).
Weitere Infos unter: www.care.at

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen