Schweiz im Ausnahmezustand?

Von J-M.K. ·

Produkte mit dem Max Havelaar-Gütesiegel erreichten im Jahr 2004 einen Umsatzsprung von plus 35% auf CHF 210 Mio.
Was alles möglich ist, wenn ein großzügiger finanzieller Startpolster durch das Staatssekretariat für Wirtschaft für die Gütesiegelorganisation auf wirklich überzeugte und innovationsfreudige Partner im Lebensmittelhandel (vor allem die Einzelhandelsketten coop und Migros) trifft, zeigen die Marktanteile, die Fair Trade-besiegelte Produkte 2003 in der Schweiz erreicht haben: Ananas 5% (im Startjahr), Bananen 30%, Blumen 10%, Fruchtsäfte 5%, Honig 12%, Kakao 1%, Kaffee 6%, Mangos 3% (im Startjahr), Reis 3%, Tee 4%. Die Stiftung Max Havelaar hat bereits die Selbstfinanzierung aus den Lizenzeinnahmen erreicht. Von der Schweiz gibt es also einiges zu lernen.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen