Spiel des Lebens

Von Redaktion ·

Mystisch und pittoresk, bildgewaltig und lebensnah: Die belgische Fotografin, Journalistin und Künstlerin Alice Smeets hat die Symbolik von Tarot-Karten mit Menschen in den Ghettos Haitis inszeniert.

Sie arbeitete mit dem Rider-Waite-Tarot-Deck, das schon 1919 von der Künstlerin Pamela Colman Smith entworfen wurde. Die tradierte Symbolik der 78 Karten hat sich in zeitlose Chiffren verwandelt, mit denen das moderne Heute ebenso entschlüsselt werden kann wie Ereignisse der  Vergangenheit.

Das Fotoprojekt THE GHETTO TAROT zeigt aber auch das Leben im Ghetto auf ungewöhnliche Art und Weise. Die Darstellung der Karten ist zwar künstlerisch inszeniert, drückt aber genauso reale Lebenskraft und Freude der Menschen aus.

„Mein Ziel war es, ein sehr persönliches Deck zu schaffen, ohne dabei den Geist der Karten zu verlieren. Mir kam, um dies auszuführen, die Idee, meine Leidenschaften für die spirituelle Welt, die haitianische Kultur, die philosophische Reflexion zur Dualität der Welt und für die Fotografie zu verbinden“, so Alice Smeets. Seit 2007 arbeitet und lebt sie immer wieder längere Zeit in Haiti. 2010 hat sie Viv Timoun mitbegründet, eine Non-Profit-Organisation, die Projekte in Haiti entwickelt. Alice Smeets‘ Arbeiten sind vielfach prämiert. Im Februar wurde ihr bei den „One Eyeland Photography Awards“ in zwei Kategorien Gold verliehen und auch Edition Lammerhuber wurde als bester PHOTOGRAPHY BOOK PUBLISHER OF THE YEAR ausgezeichnet.   cs

Alice Smeets

The Ghetto Tarot 

Edition Lammerhuber 208 Seiten, 186 Fotos,  59 Euro

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen