Spielewelt

Edition SOS-Kinderdörfer

„Bagan“ ist ein Taktikspiel aus Vietnam. „Ganjifa“, das Kartenspiel der Könige, kommt aus Indien.

Mensch-ärgere-dich-nicht zu langweilig, UNO schon tausend Mal gespielt? Dann lohnt sich vielleicht ein Blick hinaus in die weite Welt. Die Grubbe Media GmbH hat zusammen mit den SOS-Kinderdörfern eine Edition an beliebten Spielen aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen zusammengestellt. Mit dabei sind Brett- und Legespiele, Kartenspiele und Geschicklichkeitsspiele für Groß und Klein. Derzeit sind 14 Spiele im Angebot.

„Bagan“ zum Beispiel ist ein fesselndes Taktikspiel aus Vietnam (ab 8 Jahren). Die Spielerinnen und Spieler versuchen, ihre Tiere durch den unwegsamen Dschungel zu führen. Der Weg ist gespickt mit Fallen, Wasserlöchern und den Tieren des Gegners. Wem es gelingt, an allen Hindernissen vorbeizukommen, wird König des Dschungels. Bei „Woaley“ (ab 6 Jahren) aus Sierra Leone spielt neben Taktik auch das Glück eine Rolle. Alles dreht sich dabei um eine gute Ernte. Wie beim Säen verteilen die Spielerinnen und Spieler Steinchen in einzelne Mulden. Am Ende zeigt sich, wer mit der größeren Ernte belohnt wird.

„Cachinas“ vereint die schönsten Murmelspiele aus Bolivien (ab 4 Jahren). Geschicklichkeit zählt, wenn die Murmeln durch die Tore der Murmelwand gerollt werden müssen.

Jedes Spiel hat eine ausführliche, schön gestaltete Anleitung dabei, die den Hintergrund des Spiels und die Regeln erklärt. Ein Euro pro verkauftem Spiel geht an die SOS-Kinderdörfer. Erhältlich sind die Spiele unter anderem in den Weltläden. noh

www.grubbemedia.de

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen