Sprechblasensymbolik

Leserbriefe 11/2013

Mit der Sprechblase “Schluss mit leeren Versprechungen. Jetzt Trendwende in der Entwicklungspolitik” kann sicher keine Veränderung bewirkt werden wenn seit 50 Jahren mit den großen “Sprechblasen”  der EZA-NGO´s “Hilfe zur Selbsthilfe” und “Nachhaltigkeit” trotz jährlich mehr als 100 Milliarden Euro nichts nennenswertes geschah. Das Problem lag nie bei den Worten sondern beim praktischen Handeln.

Gerhard Karpiniec
Laxenburg
45 Jahre mit der EZA verbunden

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen