Stimmen gegen Rassismus stärken!

Von Redaktion ·

Volksbegehren in Arbeit

Seit 31. August ist offiziell das anti-rassistische Volksbegehren Black Voices registriert. Dahinter steht eine überparteiliche, anti-rassistische Initiative, die die gleichberechtigte Teilhabe Schwarzer Menschen in allen Bereichen der österreichischen Gesellschaft im Blick hat.

Konkretes Ziel ist ein Nationaler Aktionsplan gegen Rassismus mit Maßnahmen in den Bereichen Repräsentation und Öffentlichkeit, Polizei, Flucht und Migration, Gesundheit sowie Bildung und Arbeitsmarkt.

Um als Volksbegehren unterschrieben werden zu können, braucht die Initiative zuerst insgesamt 8.401 Unterstützungserklärungen. Die können in Bezirks- bzw. Gemeindeämtern oder per Handy-Signatur abgegeben werden.

Mehr Info: blackvoices.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen