SÜDWIND online

Von Redaktion ·

Anti-Israel-Kurs

Bei dieser Gelegenheit möchte ich etwas zu Ihrer Berichterstattung über den Israel/Palästina-Konflikt anmerken: Auf Ihrer Website findet sich eindeutige und zu einseitige Pro-Palästinenser-Berichterstattung. Ich muß also zur Kenntnis nehmen, dass SÜDWIND damit einen Anti-Israel-Kurs fährt. Sollten Sie aber nicht versuchen, ausgeglichen zu berichten? Warum verwenden Sie soviel Material aus arabischen Quellen (z.B. RamallahOnline, Arabic Media Internet Network)? Wenn Sie das tun, dann bitte zitieren Sie doch auch zum Ausgleich ausreichend israelische Quellen.

Leider tarnt sich der österreichische Antisemitismus gerne bei so manchen österreichischen (sogenannten) Linken hinter wahrscheinlich geheuchelter arabisch-österreichischer Freundschaft. Das habe ich bei den Grünen schon früher gesehen und sehe es jetzt hier auch bei Ihnen – was mir leid tut (auch für Sie, denn Sie schädigen damit auch Ihre andere Arbeit.)

David Theil
1140 Wien

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen