Südwind Straßenfest

Von Redaktion ·

Szene

Es ist ein Fixpunkt im Terminkalender der entwicklungspolitischen Szene und darüber hinaus: Am 8. Juni steigt im Campus des Alten AKH in Wien wieder das Südwind Straßenfest, das seit 1984 vom Verein Südwind Entwicklungspolitik organisiert wird. Und wirklich allen etwas bietet: ob man tanzen, fair shoppen, sich über zahlreiche Projekte, Initiativen und Solidaritätsgruppen informieren oder einfach gemeinsam mit netten Leuten bei Speis & Trank die Atmosphäre genießen will.

Geboten werden 60 Informations- und Gastro-Stände, kulinarische Spezialitäten, Workshops und viel Live- Musik aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Auf einer Themenbühne können BesucherInnen die Arbeit von Organisationen erleben. Auch für ein spannendes Kinder-Programm ist gesorgt.

Südwind Straßenfest, Samstag, 8. Juni 2013, 14-23 Uhr, Uni Campus Altes AKH, 1. Hof, 1090 Wien
www.suedwind-agentur.at/strassenfest

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen