Tausend Frauen

Von Redaktion ·

Ausstellung aai

1.000 Frauen aus über 150 Ländern wurden im Rahmen des Projekts „1.000 Frauen für den Friedensnobelpreis“ im vergangenen Jahr für den Preis vorgeschlagen. Erhalten haben sie ihn zwar nicht, doch wurden ihre Arbeit, ihre Netzwerke und Geschichten im Buch 1000 PeaceWomen Across the Globe sichtbar gemacht und gehen mit der gleichnamigen Ausstellung rund um die Welt. Das Afroasiatische Institut zeigt die Wanderausstellung nun in Wien. Postkarten mit den Porträts und Lebensgeschichten geben Einblick in die Arbeit der Aktivistinnen, die sich mit Mut und Hartnäckigkeit für Frieden und Gerechtigkeit engagieren.
Die Ausstellung wurde vom internationalen Friedensnetzwerk Peace in Action nach Wien geholt und ist vom 5. bis 29. September in der aai-Galerie im Weltcafé zu besichtigen.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen