Venezuela am Abgrund

Von Redaktion ·

Wie man einen Staat zu Grunde richtet

Dokumentation, 2019

29. November, 10:25, Arte

Von Korruption und Armut, Wirtschaftssanktionen und Hyperinflation erdrückt, steht das ölreichste Land der Welt kurz vor dem Zusammenbruch. 20 Jahre nach der Revolution von Hugo Chávez herrscht in Venezuela seit Monaten ein erbitterter Machtkampf zwischen dem amtierenden Präsidenten Nicolás Maduro und dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó.  Anatomie eines Landes, das sich im freien Fall befindet.

Mehr Tipps zu entwicklungspolitischen Themen im Fernsehen und Kino: www.baobab.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen