Verschmutzte Luft

Von Redaktion ·

Mexiko

Mexiko City rangiert unter den zehn schmutzigsten Städten der Welt. Im Großraum leben über 20 Millionen Menschen, pro 100 Personen sind 41 motorisierte Kraftfahrzeuge registriert, Motorräder nicht eingerechnet. Weil der Verkehr zu einer massiven Luftverschmutzung führt, ergreift die Regierung nun eine drastische Maßnahme: Wenn die Luft besonders schlecht ist, beschränkt sie an ein bis zwei Tagen pro Woche die Nutzung von Fahrzeugen – alternierend, abhängig von der Endung des Nummernschildes, und folgt damit einem Modell, das aus chinesischen Städten bekannt ist.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen