Wahr oder gelogen?

Der deutsche Politologe, Linkspolitiker, Attac-Aktivist und Journalist Winfried Wolf beschreibt in seinem neuen Buch sieben Krisen, die sich zu einer großen historischen Krise bündeln und in einen kapitalen Crash münden. Sein Ansatz, die aktuelle Krise zu erklären, ist breit angelegt; damit unterscheidet er sich wesentlich von den bisher vorgetragenen. Das Südwind-Magazin verlost in Kooperation mit dem Promedia Verlag 3 Exemplare von "Sieben Krisen - ein Crash" unter denjenigen, die uns richtig mitteilen können, ob die folgende Behauptung wahr oder falsch ist:

Die Gehälter der oberen Angestellten der 23 größten US-Finanzinstitute werden heuer um etwa 20 Milliarden Dollar über den Gehältern von 2008 liegen.


Ihre Antwort, ob diese Aussage wahr oder gelogen ist, schreiben Sie auf eine Postkarte und schicken sie bis 18. November (Poststempel) an:
Südwind-Magazin, KW "20 Milliarden Dollar?", Laudongasse 40, 1080 Wien, oder per E-Mail: suedwind.magazin@suedwind.at.

Antwort des Oktober-Gewinnspiels: Falsch! - Der Begriff "Grüner Beton" bezeichnet keinen umweltfreundlichen Beton, sondern ein besonderes Stadium des Frischbetons.

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen