Warum er jetzt ein Buch geschrieben hat …

Von Irmgard Kirchner ·

… erklärt Christian Hlade, Globetrotter und der Gründer des Reiseunternehmens Weltweitwandern.

Sie sind schon multiaktiv – mit Ihrem Unternehmen, mit Reisen, Wandern und karitativen Projekten: Warum jetzt auch noch ein Buch?

Vor 25 Jahren hat mir eine buddhistische Nonne aus Graz prophezeit, dass ich einmal ein Buch schreiben werde.

Seit Jahren habe ich die Idee im Kopf. Allerdings hatte ich immer das Gefühl, zu wenig Stoff und zu wenig zu sagen zu haben. Vor einem Jahr war es dann soweit: Das Geschäft läuft und es hat einen Freiraum gegeben. Jetzt habe ich auf Grund meiner ganzen Lebensgeschichte, meiner Reisen, meiner Projekte und meiner Erfahrung als Unternehmer etwas zu sagen.

Ist es ein Buch über Christian Hlade?

Das Buch besteht aus drei Teilen. Ein gutes Drittel ist meine Geschichte, der zweite Teil sind meine Schlussfolgerungen. Der dritte Teil enthält konkrete Handlungsanweisungen: von der Ausrüstung beim Wandern über Höhenanpassung bis zur Burnout-Prävention.

Was war für Sie das Überraschendste beim Buchschreiben?

(Lacht.) Es war wie bei vielen Projekten. Die ersten Rohtexte für das Buch waren rasch geschrieben. Es schaut schon recht fertig aus und dann kommt ein Rattenschwanz an Arbeit, wie Überarbeitungen, Lektorat, Bildtexte, Vertrieb und so weiter …

Was ist die wichtigste Botschaft in dem Buch?

Ich wollte nicht nur meine Geschichte erzählen, sondern einen Schubser geben: „Trau Dich doch auch“. Ich selbst bin als Jungunternehmer zum Heini Staudinger und zum Josef Zotter gepilgert. Das sind Menschen, die lässige Sachen machen und mich inspirieren.

Wen haben Sie sich als LeserIn vorgestellt?

Leute, die neugierig sind oder unzufrieden mit dem, was sie machen; die etwas in sich spüren und sich nicht trauen. Mein Ziel ist es, Menschen zu inspirieren. Es liegt dann bei ihnen, was sie daraus machen.


Christian Hlade: Wandern wirkt. (Braumüller, Wien 2016, 260 Seiten, € 24,90)

Der Erlös aus dem Buchverkauf geht an die Sozial- und Bildungsprojekte des Vereins Weltweitwandern wirkt.

Bestellungen: buch@weltweitwandern.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen