Web-Tipps

Von Laurent Straskraba ·

Nachrichtendienst

IPS (Inter Press Service) besteht bereits seit 1964 und stellt ein global umspannendes Netzwerk an ReporterInnen aus allen Regionen der Welt dar. Anders als zahlreiche Mitbewerber ist IPS als Non-Profit-Einrichtung konzipiert, die sich die Ausbalancierung von Informationsangeboten zum Ziel gesetzt hat. Es sollen demokratische Partizipation am sozialen, ökonomischen und politischen Leben gefördert werden, speziell in Bezug auf die Teilhabe von Ländern des Südens an der Politikgestaltung als auch auf die Rolle von Frauen im Entwicklungsprozess.
Das Online-Angebot umfasst folgende Kategorien: News Service (in mehreren Sprachen), Telekommunikation und Projekte. IPS sieht sich als Vermittler im Aufbau einer starken basisdemokratischen Zivilgesellschaft und versucht, professionelle Medienarbeit mit aktionsorientierten Inhalten zu verbinden. Wer also Informationen aus den Ländern des Südens sucht und dabei nicht auf ein Mindestmaß an Ausgewogenheit verzichten will, wird sich hier sehr gut versorgt wissen.

www.ips.org

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen