Weniger kostet mehr

Von Redaktion ·

Das Fasten hat weltweit und in den unterschiedlichsten Religionen in den verschiedensten Ausführungen eine lange Tradition. Hierzulande ist die Enthaltsamkeit, besonders was die Ernährung betrifft, zum Dauerbrenner geworden.

Das ganze Jahr über bietet uns die Werbung in ihrer marktschreierischen Manier diverse Fastenprodukte. Sie seien kalorienfrei und -reduziert, entgiftend oder „außergewöhnlich“ ungiftig, regenerierend und aktivierend für unser wertes Wohlbefinden. Dass diese Produkte ein bissl mehr kosten müssen, will uns die Wirtschaft einreden, immerhin ist ja weniger drinnen. Also weder Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel und vielleicht nicht einmal Palmöl. Wenn der Frischkäse oder die Chips ohne diese auskommen, dann handelt der Hersteller auch gleich umwelt- und entwicklungspolitisch verantwortungsbewusst und darf noch etwas draufschlagen. Werbelogisch, oder?

Nur, können wir das nicht eigentlich auch billiger haben? Die Fastenzeit kann auch eine gute Gelegenheit sein darüber nachzudenken, was wir das ganze Jahr über wirklich brauchen. Denn vielleicht können wir unseren Hunger auch ganz ohne kalorienreduzierten Frischkäse oder Chips stillen. Einen Versuch wär’s wert.   cs

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen