Wer ist … Adeola Fayehun?

Von Redaktion ·

Die in Nigeria geborene und in New York lebende Journalistin Adeola Fayehun sorgte jüngst für einen Eklat: Während eines Staatsbesuchs in der nigerianischen Hauptstadt fragte sie Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe, ob es nicht Zeit wäre, zurückzutreten. Der Satire-Star Fayehun hatte mit ihrer Youtube-Show „Keeping it real“ bereits eine große Fangemeinde aufgebaut. Nach dem Spontan-Interview war ihr Name in aller Munde – während die einen sie als „respektlose Aktivistin“ bezeichneten, feierten sie andere als Vertreterin einer neuen Generation mutiger afrikanischer JournalistInnen.  

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen