Wer ist … Carmen Gloria Quintana?

Von Redaktion · · 2015/09

Am 2. Juli 1986 protestierte Carmen mit anderen jungen Leuten in Santiago de Chile gegen die Pinochet-Diktatur. Sie hatten Molotow-Cocktails dabei. Als die Armee erschien, fingen Carmen und ihr Bekannter Rodrigo Rojas de Negri, beide 19 Jahre alt, Feuer. Laut offizieller Version war der Brand zufällig entstanden. Carmen, die im Gegensatz zu Rodrigo überlebte, gab stets an, sie wären mit Benzin überschüttet und angezündet worden. Ende Juli dieses Jahres wurden sieben Offiziere dafür festgenommen, nachdem der Ex-Soldat Fernando Guzmán sie belastet hatte.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print und Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen