Wer ist … George Weah?

Von Redaktion ·

George Weah ist seit Jänner Präsident von Liberia. Der Politiker der Coalition for Democratic Change hatte zwölf Jahre lang auf seinen Wahlsieg hingearbeitet. Weah folgt Präsidentin Ellen Sirleaf Johnson. Der Friedensnobelpreisträgerin gelang es zwar, Afrikas älteste Republik (1847) nach zwei opferreichen Bürgerkriegen (1989-2003) politisch zu befrieden. Die ökonomische und soziale Situation in dem westafrikanischen Staat ist allerdings sehr schlecht.

In Europa kennt man George Weah als Fußballstar (1995 FIFA-Weltfußballer des Jahres und Europas Fußballer des Jahres). „Der Stolz von Afrika“ (so Nelson Mandela) spielte für Paris Saint-Germain und AC Milan, Chelsea und Manchester City. Weah wird in seiner Heimat von vielen als Held verehrt: Aufgewachsen in armen Verhältnissen repräsentiert er für eine ganze Generation den Traum vom sozialen Aufstieg.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen