Wer war … Marielle Franco?

Von Redaktion · · 2018/Jul-Aug

Die brasilianische Politikerin und Aktivistin Marielle Franco wurde 1979 in Rio de Janeiro geboren. Die Afro-Brasilianerin wuchs im Armenviertel Maré auf und wurde nach dem Studium der Sozialwissenschaften als Mitglied der brasilianischen Partei für Sozialismus und Freiheit (PSOL) 2006 politische Beraterin. 2016 wurde sie ins Stadtparlament gewählt und schließlich Präsidentin des Frauenausschusses.

Sie war eine offene Kritikerin des aktuellen Präsidenten Michael Temer und der Polizeigewalt der Regierung Rios. Im März 2018, kurz nachdem sie sich als Vorsitzende einer Kommission für die Aufklärung militärischer Interventionen in Brasilien zu engagieren begonnen hatte, wurden ihr Fahrer und sie in Rio in ihrem Auto erschossen.    cs

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen