Widerstand ist fruchtbar

"50Years is Enough“, 1993 gegründet, ist eine Koalition von mehr als 200 Organisationen, die eine grundlegende Transformation von IWF und Weltbank herbeiführen wollen. Das sind ihre gemeinsamen Forderungen:

-> Alle Treffen von Weltbank und IWF müssen für Medien und Öffentlichkeit frei zugänglich sein. Erlass aller Schulden verarmter Länder bei IWF und Weltbank unter Verwendung der finanziellen Ressourcen der beiden Institutionen.

-> Stopp aller Programme, die den Zugang von Menschen zu Nahrung, sauberem Wasser, Unterkunft, Gesundheitsversorgung, Erziehung sowie das Vereins- und Versammlungsrecht einschränken (dazu gehören Konditionen in strukturellen Anpassungsprogrammen, die Benutzergebühren, Privatisierungen und Sparprogramme vorsehen).

-> Stopp jeder Weltbankunterstützung für Projekte mit zerstörerischen sozialen und Umweltfolgen, darunter Öl-, Gas- und Bergbauprojekte, und Einstellung jeder Unterstützung für Projekte wie Staudämme, die Zwangsumsiedlungen erfordern.

-> Vollständige Finanzierung des Globalen Fonds zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria; Stopp der Unterstützung von Handelsinitiativen, die den Zugang zu erschwinglichen, lebensrettenden Medikamenten gegen AIDS und andere Krankheiten erschweren oder verhindern.

info@50years.org

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen