Fernsehen

Xenius: Dürre, Austrocknende Böden – Was können wir gegen Versteppung tun?

Magazin

Mi, 20.7.2016, 8:25 bzw. 17:00 (weitere Wiederholung am 28.7., 7:05)

Weltweit sorgt der Klimawandel zunehmend für längere Dürreperioden. Wenn die Regionen mit vorwiegend sandigen Böden versteppen, dann wird es kritisch. Sie können nur wenig Wasser speichern und fallen daher leicht der Winderosion zum Opfer. Nun entwickeln und nutzen Wissenschaft und Wirtschaft modernste Technologien, um Antworten auf die Herausforderung zu finden. Die „Xenius“-ModeratorInnen Dörthe Eickelberg und Pierre Girard treffen ForscherInnen, die an Lösungen arbeiten.

Mehr Tipps zu entwicklungspolitischen Themen im Fernsehen und Kino:

www.baobab.at/baobab-medientipps

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen