Zahlen & Fakten

Geld verdienen: Ein häufiger Wunsch, der v.a. Menschen aus Asien in die Vereinigten Arabischen Emirate auswandern lässt – hier ein pakistanischer Arbeiter vor der Skyline von Dubai.

190 Millionen Menschen leben in anderen Ländern als ihrem Geburtsland. Das sind knapp drei Prozent der Weltbevölkerung.

60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht.

1,6 Milliarden Flugreisen werden pro Jahr angetreten. 40% davon in Flugzeugen, die in den USA registriert sind.

1,5 Millionen Menschen sind gleichzeitig in der Luft.

94 Prozent der Weltbevölkerung haben noch nie ein Flugzeug von innen gesehen.

1 Milliarde TouristInnenankünfte werden 2012 erwartet.

100 Millionen Menschen sind weltweit im Tourismus beschäftigt. Der Tourismus ist damit der bedeutendste Arbeitgeber weltweit.

25 bis 30 Prozent des Welthandels im Dienstleistungsbereich machen grenzüberschreitende Reisen aus.

2,2 Billionen Kilometer werden jährlich von Zugpassagieren zurückgelegt. 1/5 davon in Indien, 1/5 in China und 1/10 in Japan.

358 Kilometer legt jeder Mensch durchschnittlich jährlich im Zug zurück. Doch allein in Japan legt jeder Mensch durchschnittlich 1.876 Kilometer im Zug zurück.

64 Staaten haben kein Eisenbahnnetz.

2,5 Millionen internationale StudentInnen gab es 2004 weltweit. Die UNESCO schätzt, dass es 2025 7,2 Millionen sein werden.

1,7 Prozent der 151 Millionen StudentInnen weltweit studierten 2004 im Ausland. Das waren 56 % mehr als 1999.

22,5 Prozent der StudentInnen in Österreich stammten 2009 aus dem Ausland.

Quellen: Bundeszentrale für Politische Bildung; The Chronicle; TNS Emnid; UNHCR; UNWTO; Worldmapper

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen