Zum Mitwirtschaften

Von Redaktion ·

Sozial- und solidarökonomische Initiativen aus über 50 Ländern weltweit zu dokumentieren und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ist ein Ziel des Projekts „SUSY – Sustainable and Solidarity Economy“, das von NGOs in über 20 Ländern getragen wird. Auf der Webseite kann man Berichte und Videos zu Alternativen finden und sich mit sozial- und solidarökonomischen Initiativen vernetzen bzw. diese selbst gründen. Die TrägerInnen der Plattform verstehen sich auch als BrückenbauerInnen zu politischen EntscheidungsträgerInnen.

www.solidaroekonomie.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen