Gemeinsam gegen das Volk

In Thailand bauen der neue König und die Armee schrittweise die demokratischen Strukturen ab. Nicola Glass berichtet.

Vor dem thailändischen Strafgerichtshof in Bangkok hat sich eine Gruppe von AktivistInnen versammelt. Sie entzünden Teelichter und ordnen diese so an, dass zwei Worte zu lesen sind: „Free Pai“. Jatupat „Pai“ Boonpattararaksa war im Dezember verhaftet worden, weil der Menschenrechts-Aktivist einen auf der Webseite der britischen BBC publizierten Artikel auf Facebook geteilt hatte. Gegen Kaution kam er zunächst frei, wurde dann aber wegen eines Kommentars über die Junta erneut festgenommen.Der BBC-Artikel, den Pai verbreitet hatte, ist eine kritische Biografie über den neuen König Maha Vajiralongkorn.Am 1. Dezember 2016, genau 50 Tage nach dem Tod seines Vaters Bhumibol Adulyadej, wurde Vajiralongkorn zum...

mehr ...

nach oben