Mitmachausstellung

Schmecken

Was steckt hinter unserem Essen und Trinken? Eine Ausstellung lädt Kinder zum Entdecken ein.

In der Ausstellung „Schmatz, Mampf, Schlürf“ erfahren Kinder von 6 bis 12 Jahren, was satt macht und gesund hält, welche Nährstoffe unser Körper braucht, wo unsere Nahrungsmittel herkommen und welche Inhaltsstoffe Lieblingsspeisen wie Nudeln enthalten. Die Kinder stellen einen ausgewogenen Mittagsteller zusammen, steuern an der „Baustelle Körper“ die Darmzotten und betrachten Obst und Gemüse durch eine „saisonale Brille“.

Im Ausstellungsteil „gemeinsam aber anders“ tauchen die Kinder in andere Ess-Kulturen ein, erfahren Gemeinsamkeiten und Unterschiede hinsichtlich Ernährungsweisen und Tischkulturen, entdecken Nahrungstabus, individuelle und kulturbedingte geschmackliche Vorlieben und erleben Verbindendes: Essen ist überall auf der Welt ein genussvolles Gemeinschaftserlebnis.

Noch bis 2. September im ZOOM Kindermuseum in Wien: www.kindermuseum.at

nach oben