Globale Lieferketten haben sich laut Stefan Grasgruber-Kerl durch die Pandemie und den Ukraine-Krieg schon stark verändert. © Pat Whelen / Unsplash
Spenden für das Südwind-Magazin
Von Richard Solder · 05.09.2022

Stefan Grasgruber-Kerl zum Lieferkettengesetz

Wieso Unternehmen mit einem starken Lieferkettengesetz in die Verantwortung genommen werden müssen, und was sich global gesehen gerade durch Pandemie und Ukraine-Krieg verändert, erklärt Südwind-Kampagnenbereichsleiter Stefan Grasgruber-Kerl im Interview.
Artikel lesen

Das Südwind-Magazin abonnieren

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen
Alle Abonnements
Unsere Top-Artikel
Impulstanz-Festival-Mitbegründer Ismael Ivo ging es ums Politische – auch und besonders im Tanz. © Laurent Ziegler
Von Thomas Seifert · 04.07.2022

Tanzen als politischer Akt

Tanzen als politischer Akt – Bewegungslosigkeit als radikaler Protest: Für Choreograf*innen, Tänzerinnen und Tänzer ist es mehr als Bühnen-Unterhaltung: Aus Tanzbewegungen soll eine Tanzbewegung werden.
Artikel lesen
Hoch die Hände, Klimawende? Im Jänner startete in Österreich der Klimarat. Folgewirkung: offen. © Thomas Kussin
Von Barbara Ottawa · 04.07.2022

Was Bürger*innenräte bringen

Wie Bürger*innenräte dazu beitragen können, mehr Demokratie in politische Prozesse zu bringen.
Artikel lesen
Laetitia Kai mit einer Frisur, die eine Waage der Geschlechter darstellt
© Laetitia Ky
Von Monique Misteli · 04.07.2022

Laetitia Kys feministische Haarkunst

Die ivorische Künstlerin und Feministin Laetitia Ky sprengt gesellschaftliche Grenzen. Mit ihren aus Haaren geformten Skulpturen setzt sie sich mit Tabuthemen wie Abtreibung, Sexismus und Rassismus auseinander.
Artikel lesen