Afrika-TV auf Sendung

Von Redaktion ·

Wien

Der Wiener Community-TV-Sender Okto hat seit kurzem eine Afrika-Programmschiene: „Afrika TV“, zu sehen jeden Montag und Sonntag um 20 Uhr, bietet einen Mix aus moderierten Magazinen, Interviews, Reportagen, Studiogesprächen, Filmen, Videokunst, Musik und internationalen Beiträgen über Schwarze in der Diaspora. Die Beiträge sind in den Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch. Afrika TV will über die schwarze Bevölkerung in Österreich und weltweit berichten. Informationen über Land und Leute, Kunst und Kultur sollen dazu beitragen, das Bild von Afrika und AfrikanerInnen in der österreichischen Öffentlichkeit zu verändern.
Wiener Telekabel-KundInnen empfangen den Sender auf Kanal 8 (VHFIII, 196,25 MHZ), Tipps für die Sendereinstellung zuhause gibt es auf www.okto.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen