Alma de América

Von Werner Leiss ·

Tradition & Moderne, Vertrieb Extraplatte

Alma de América inkludiert eine Sammlung großteils bekannter Melodien, und zwar zu einem guten Teil von Musikerinnen und Musikern aus Nordamerika und Europa aus dem Jazz- und Crooner-Bereich, die sich im Laufe der letzten Jahrzehnte von Rumbas und Boleros, Samba, Bossa Nova, Rumba oder Calypso beeinflussen haben lassen. Dabei wird mit Fred Astaire mit „Carioca“ aus dem Film „Flying down to Rio“ und Carmen Miranda mit „South American Way“ bis in die dreißiger Jahre des vorigen Jahrhunderts zurückgegriffen. Weiters finden sich Aufnahmen von Nat King Cole, Doris Day, Dizzy Gillespie, Louis Armstrong, Nana Mouskouri, Harry Belafonte mit seinem legendären „Coconut Woman“ aus der Zeit, in der er Mitstreiter Martin Luther Kings war, oder Robert Mitchum mit „Jean & Dinah“ aus dem Jahre 1957.
Auch auf einige original lateinamerikanische Aufnahmen wie von der peruanischen Sängerin Yma Sumac oder Caetano Veloso wurde nicht vergessen. Es kann schon sein, dass es sich hier um eine Altherren-Platte handelt, wie man mir in der Südwind-Weltmusik-Filiale meines Vertrauens launig verkündete. Auf jeden Fall ist es eine stimmige Zusammenstellung vorwiegend nostalgischer Kuriosa, nichtsdestotrotz von bleibender Qualität. Sie werden heute zwar nur noch in regionalen Radioprogrammen gespielt, als willkommene Abwechslung. Aber schon morgen bestimmt werden sie wieder entdeckt, und ebenso von einem jungen, urbanen Publikum gehört und getanzt werden.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen