Betroffenheit

Von Redaktion ·

SÜDWIND allgemein

Als langjähriger Leser gehöre ich zwar nicht zur Gruppe der Leserbriefschreiber, trotzdem verläuft die Kommunikation nicht einseitig. SÜDWIND bereitet mir weniger oft „Lesevergnügen“, wie es Frau Kirchner in jüngster Ausgabe wünscht, sondern hat andere Auswirkungen, von Beunruhigung bis Betroffenheit… Was mich besonders anspricht ist der Respekt vor der Würde des Menschen, der sich in den Beiträgen direkt oder zwischen den Zeilen manifestiert. Ich wünsche Ihnen viel Kraft, dass Sie auf diesem Weg beharrlich weitergehen.

Janko Merkac
9020 Klagenfurt

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen