Blickfang

Foto

Das ergreifende World Press Photo 13: Zwei getötete Kinder und eine wütende Menge in Gaza.

Noch bis 13.10. läuft die Ausstellung World Press Photo 13 in der Galerie Westlicht. Pressefotos zeigen auf eindringliche Weise Ereignisse des Jahres 2012 aus den Bereichen Politik, Kultur, Sport und Natur. Aus tausenden eingereichten Bildern kürt eine unabhängige Jury jedes Jahr das World Press Photo. 2013 ist der Gewinner der schwedische Fotograf Paul Hansen: Sein Foto zeigt eine Gruppe von Männern, die im November 2012 in Gaza Stadt auf ihren Händen die in Tücher gewickelten Leichen zweier Kinder tragen. Seit 1955 führt die World Press Photo Foundation, eine unabhängige Plattform, den Wettbewerb durch.

World Press Photo 13, bis 13. Oktober, Fotogalerie Westlicht, Westbahnstraße 40, 1070 Wien, www.westlicht.com

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen