Denunziert

Von Redaktion ·

Dalai-Lama-Biographie (3/2002)

Wer die Lebensverhältnisse der Menschen gerade im Süden verbessern will, muss sich fragen, welchen Beitrag religiöse Ideologien und Führer bislang dazu geleistet haben. Insofern irritiert es, dass Religionskritik in den letzten SÜDWIND-Ausgaben unwidersprochen denunziert wurde.
Wer ein Beispiel sucht für menschenverachtenden Extremismus, der sich explizit auf den Islam bezieht, schaue in die Charta von Hamas, die sich unter Berufung auf den Koran gegen jegliche Friedenslösung in Israel ausspricht (Art. 13). Der bereits 84-jährige Autor Ali Dashti (dessen Buch SÜDWIND anbot) kam nach dem Sieg der „islamischen Revolution“ im Gefängnis um.
Die beiden Stellungnahmen zu Colin Goldners Buch „Dalai Lama“ zeugen davon, dass die Autorinnen keine Vorstellung haben vom Leben unter der Diktatur der Gelbmützen-Mönche. Noch mehr irritiert allerdings, dass die „Expertin“ Luschin selbst einräumt, das Buch gar nicht gelesen zu haben. Sonst wäre ihr vielleicht aufgefallen, dass die zentralen Dokumente, die die Unwahrheit vieler Behauptungen der Tibet-Unterstützer-Szene belegen, nicht aus chinesischen sondern exiltibetischen Quellen stammen. Auf substantielle inhaltliche Kritik am Buch Goldners warten wir bis heute.

Gunnar Schedel, alibri Verlag, Aschaffenburg, Deutschland

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen