Ehe für alle kommt

Von Redaktion ·

Taiwan

Gleichgeschlechtliche Paare dürfen in Taiwan künftig heiraten. Das hat das Parlament in Taipeh Ende Mai beschlossen. Damit ist der Inselstaat in Ostasien das erste asiatische Land, das die Ehe für alle ermöglicht.

Seit Jahren kämpfen Homosexuelle für das Recht auf Ehe. Das entsprechende Gesetz wurde von tausenden BefürworterInnen vor dem Parlament bejubelt. Staatspräsidentin Tsai Ing-wen dazu auf dem Webdienst Twitter: „Wir haben einen großen Schritt in Richtung echter Gleichberechtigung getan.“

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen