Eine Uni kämpft gegen HIV

Von Crystal Orderson, Kapstadt · · 2019/Sep-Okt
Wie SDG 3 „Gesundheit und Wohlergehen“ auf verschiedenen Ebenen angegangen werden muss: In Südafrika schreitet eine Universität im Kampf gegen HIV voran.Von Crystal Orderson, Kapstadt Jede fünfte an HIV erkrankte Person der Welt lebt in Südafrika. Das Land hat eine der höchsten Ansteckungsraten der Welt. Deshalb hat sich die Regierung verpflichtet, jenen zu helfen, die Behandlung brauchen. Sie hat Geld in die Hand genommen, um ein allgemeines öffentliches Krankenversicherungssystem zu finanzieren. Zehn Prozent der Gesundheitsausgaben gehen allein in die HIV-Vorsorge und Behandlung, unter anderem in eines der größten antiretroviralen Therapieprogramme der Welt: 2018 wurden 4,5 Millionen Menschen mit Medikamenten behandelt, ...

Jetzt ein Abo nehmen und weiterlesen

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen