Film ab

Hunger.Macht.Profite

FIAN Österreich lädt gemeinsam mit normale.at, ÖBV-Via Campesina Austria und Attac Österreich zu den achten Filmtagen zum Recht auf Nahrung. Die Filme beschäftigen sich mit Landraub, der Milchkrise, indigenen Rechten, migrantischen ErntehelferInnen u.v.m.

9. März bis 7. April, österreichweit

www.HungerMachtProfite.at

Entwicklungspolitische Filmtage

Die diesjährige Ausgabe widmet sich Palästina: Sieben Abende lang präsentiert der Kulturverein KuKuRoots Spiel- und Dokumentarfilme aus einer und über eine der konfliktträchtigsten Regionen der Welt, zudem Vorträge, Diskussionen und ein kulturelles Rahmenprogramm.

9. bis 18. März, Oberösterreich

filmtagelinz.kukuroots.at

Lateinamerika-­­Filmfestivals

In Salzburg bzw. Wien präsentieren Lateinamerika-Filmfestivals ein vielseitiges Panorama des aktuellen Filmschaffens in Lateinamerika, das mit seiner raffinierten Erzählweise, ästhetischen Bildsprache und nicht zuletzt mit niveauvoller Unterhaltung eine cineastische Entdeckungsreise von Mexiko bis Feuerland verspricht.

12. Lateinamerika-Filmfestival Salzburg, 22. März bis 3. April

6. Cine Latino Festival Wien, 20. bis 27. April

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen