Würzige Erfrischung

Von Redaktion ·

Holi, eines der ältesten hinduistischen Feste Indiens, fällt heuer auf den 13. und 14. März – wie immer fünf Tage nach Vollmond. Der farbenfrohe Brauch, sich mit gefärbtem Wasser und Puder zu besprengen, ist mittlerweile bei uns durchaus bekannt und wird sogar (teils kommerziell) gefeiert. Weniger bekannt ist das für Holi typische Getränk Thandai. Um die Erfrischung herzustellen, eine Tasse Wasser, ein Teelöffel Fenchel, eine Prise Kardamon sowie zwei getrocknete Nelken kochen und zehn Minuten ziehen lassen. Dann je 10-15 Rosinen, Mandeln, Pistazien und Pinienkerne zufügen, noch eine Stunde warten. Ein paar Safranfäden mit zwei Esslöffel erhitzter Milch übergießen, dann alles mit einem halben Liter Milch vermischen, kühlen und mit Eiswürfeln genießen.    cs

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen