Frauen in Ägypten

Von Redaktion ·

Lesung

Mansura Eseddin gilt als eine der renommiertesten zeitgenössischen Autorinnen Ägyptens. 2010 wurde sie als eine der besten arabischsprachigen AutorInnen unter 40 ausgewählt und als einzige Frau für den „International Prize for Arabic Fiction“ nominiert. Außerdem setzt sich die Autorin und Journalistin im Kontext der ägyptischen Revolution für Meinungsfreiheit, Demokratisierung und Frauenrechte ein. Am 14. November liest sie in Innsbruck aus ihrem neuen Roman „Hinter dem Paradies“, der diesen Herbst in deutscher Übersetzung im Unionsverlag erscheint. Darin verwebt sie verschiedene Frauenschicksale miteinander und beleuchtet die Geschichte einer Familie vor dem Hintergrund des ägyptischen Zeitgeschehens. Im Anschluss an die Lesung folgt ein Gespräch mit der Autorin über ihr literarisches Schaffen und die aktuellen Entwicklungen in Ägypten.

12.11.,Buchmesse Wien.
14.11., 19:30, Bäckerei-Kulturbackstube, Dreiheiligenstr. 21a, Innsbruck

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen